Oscuro

Die Oscuro Serie von Casa Magna hat eine Einlage aus Honduras und Nicaragua und ein dunkles Havanna Deckblatt aus Honduras. Die Kreation von Manuel “Manolo” Quesada und Nestor Plasencia werden nach der Fermentierung zusätzlich zur Reifung in Zedernbehälter gelagert. Durch die spezielle Fermentierung ergibt sich die spezielle Eigenschaft, welches die Zigarre kühl abbrennen lässt.
Die Casa Magna Oscuro hat einen leicht erdigen Geschmack. Auch leichter Pfeffer und Kakao sind spürbar.

Weiterlesen

Filtern