Te-Amo

Eine der wenigen Marken aus Mexiko, die sich bei uns in Europa gut verbreitet hat sind die Te-Amo Zigarren, welche in der Tabacalera Alberto Turrent hergestellt werden.
Seit 1880 werden dort hochwertige Zigarren produziert und ist bereits in der fünften Generation angekommen. 1963 begann die Produktion der Te-Amo Zigarren, welche sich in den Jahren zur führenden Zigarrenmarke in Mexiko entwickelte und ein Land nach dem anderen eroberte.
Mittlerweile sind die Te-Amo Zigarren in über 30 Länder erhältlich.

Die Tabacalera Alberto Turrent befindet sich im Süden des Landes im für Zigarren bekannten San Andrés Tal. Viele haben bereits von San Andrés gehört oder gelesen, wegen dem gleichnamigen und beliebten Deckblatt Namens San Andrés.
Die klimatischen Bedingungen und der fruchtbare Boden machen das San Andrés Tal zu dem beliebtesten Standort für den Anbau und Aufzucht von bestem Tabak.

Die jahrelange Erfahrung hilft dem Masterblender, die richtigen Tabakblätter für die jeweilige Serie auszulesen und rechtzeitig zu ernten. Die jeweilige Mischung wird anschliessend von den besten Torcedores des Landes in das jeweilige Format gerollt.

Weiterlesen